Klimawandel und Corona

Antworten
Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 27224
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Klimawandel und Corona

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 28. Mär 2020, 06:05

https://www.tagesschau.de/inland/corona ... e-103.html


Windräder entlang einer Autobahn in Mecklenburg-Vorpommern | Bildquelle: dpa
Debatte um Hilfspakete Corona als Chance für den Klimaschutz?

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 27224
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Klimawandel und Corona

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Fr 3. Apr 2020, 06:33

Interessant ist auch, dass durch den Klimawandel und die verheerenden Umweltverschmutzungen durch die Industrienationen Tier und Mnesch einander näher zusammenrücken müssen zwangsläufig durch Waldbrände beispielsweise.

Dies begünstigt ebenfalls Pandemien!

Die Übertragungen von Tier zu Mensch von Infektionskranheiten wird dadurch begünstigt!

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 27224
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Klimawandel und Corona

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 4. Apr 2020, 08:47

https://www.radiokoeln.de/artikel/treib ... 54799.html

Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre steigt weiter

Veröffentlicht: Freitag, 03.04.2020 14:23

In der Corona-Krise ist es leicht, den Blick für andere globale Entwicklungen zu verlieren. Aufgrund der ruhenden Wirtschaft gehen die Treibhausgasemissionen zwar zurück, aber ein richtiger Grund zum Feiern ist das nicht, warnt ein Experte.


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 27224
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Klimawandel und Corona

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 27. Apr 2020, 10:15

https://www.radiokoeln.de/artikel/ruf-n ... 75619.html

Ruf nach Klimaschutz trotz Corona

Veröffentlicht: Montag, 27.04.2020 05:10

Eine Pandemie hält die Welt in Atem - und drängt den Klimaschutz in den Hintergrund. Doch Experten und Unternehmen fordern: Die vielen Milliarden, die nun ausgegeben werden, müssen dem Klima nützen. Darum geht es bei internationalen Gesprächen unter deutscher Leitung.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 27224
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Klimawandel und Corona

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Di 28. Apr 2020, 10:25

https://www.dw.com/de/petersberger-klim ... a-53262778

Klimaschutz
Petersberger Klimadialog: Corona- und Klimakrise zusammen lösen

Der Petersberger Klimadialog ist diesmal virtuell. Minister und Experten aus 30 Ländern diskutieren in Videokonferenzen wie Corona- und Klimakrise zusammen gelöst werden können. EU und China könnten Führung übernehmen.

===

Dafür ist China zu diktatorisch und nicht kooperativ genug.

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 27224
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Klimawandel und Corona

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Do 21. Mai 2020, 16:50

https://www.radiokoeln.de/artikel/wwf-t ... 98989.html

WWF: Tropenwald-Zerstörung mehr als verdoppelt

Veröffentlicht: Donnerstag, 21.05.2020 11:28

Der Regenwald schrumpft weiter dramatisch. Weltweit. Umweltschützer befürchten, dass es nun auch noch einen «Corona-Effekt» gibt


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast