Von mir gesichtete Kunst ab 2019


Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 36836
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Von mir gesichtete Kunst ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Sa 14. Mär 2020, 18:31

https://tapferimnirgendwo.com/2020/03/1 ... XMmZXXFimE


Tapfer im Nirgendwo

#CoronaKunst
Veröffentlicht am März 13, 2020

Danke Dir, lieber Gerd! :)

Jans leev Jrüss an meine geliebte Wahlheimatstadt! :D ;)

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 36836
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Von mir gesichtete Kunst ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 24. Jan 2022, 13:55

„Du verdienst eine Liebe, die dich ungekämmt mag, mit allem, was dich ausmacht, und die all diesen Druck von dir nimmt, den all diese Geister hervorrufen, die dich manchmal nicht schlafen lassen.

Du verdienst eine Liebe, die dir Sicherheit gibt, der die Welt nichts ausmacht, solange sie an deiner Seite geht und bei der du spürst, dass eure Umarmungen perfekt mit der Haut zusammen passen.

Du verdienst eine Liebe, die mit dir tanzen will, die dich jedes Mal ins Paradies eintreten lässt, wenn sie dir in die Augen blickt, und der es nie langweilig wird, deine Gesichtsausdrücke zu lesen.

Du verdienst eine Liebe, die dir zuhört, wenn du singst, die dich unterstützt, wenn du Scham fühlst, die deine Freiheit respektiert und dich auf deinem Flug begleitet, die keine Angst vor dem Fall hat.

Du verdienst eine Liebe, die dir keine Lügen, sondern Hoffnung, Kaffee und Poesie bringt." ❤ ❤ ❤

´+ Frida Kahlo +





Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 36836
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Von mir gesichtete Kunst ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » Mo 11. Apr 2022, 15:20

Guck ich mir eventuell auch noch an:

RP ONLINE: Mönchengladbach: Ausstellung "Objektion" im Atelierhaus E71.
https://rp-online.de/67918103

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 36836
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Von mir gesichtete Kunst ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 8. Mai 2022, 01:54

Da hab ich auch schon vor gestanden:

WDR Nachrichten: Empörung: Stadt Köln entfernt Völkermord-Mahnmal.
https://www1.wdr.de/nachrichten/koeln-m ... n-100.html

Benutzeravatar
Jeannette-Anna Hollmann
Administratorin
Beiträge: 36836
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 11:42
Wohnort: Mönchengladbach/Cologne
Kontaktdaten:

Re: Von mir gesichtete Kunst ab 2019

Beitrag von Jeannette-Anna Hollmann » So 8. Mai 2022, 02:01

https://www.queer.de/detail.php?article_id=34296

Um dieses Mahnmal gab es viel Streit zwischen Lesben und Schwulen, da die Künstler ursprünglich jeglich 2 Schwule dargestellt hatten. Somit war es eine Verleugnung dessen, dass auch Lesben als Homosexuelle im 2. Weltkrieg Opfer der Nazis waren....!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast